HIER KLICKEN UND KONTAKT AUFNEHMEN

Hinweise zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der DSGVO. Mit diesen Datenschutzhinweisen erhalten Sie einen Überblick über meinen konkreten Umgang mit personenbezogenen Daten, Ihre erweiterten Rechte und an wen Sie sich im Bedarfsfall wenden können.

1. Verantwortliche Stelle
Für die Datenerhebung und Verarbeitung ist Ilka Cierpka Grafikdesign, Gertrudstraße 22, 13467 Berlin verantwortlich. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf der Internetseite
Sie können meine Internetseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, den Namen der angeforderten Datei, anonymisierte IP-Adresse, Datum u. Uhrzeit oder die übertragene Datenmenge gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.
Personenbezogene Daten werden nur durch die Übersendung eines Kontaktformulars erhoben, wenn Sie uns dies freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage.

3. Verwendung von Cookies auf der Internetseite
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

4. Datensicherheit
Die Website und sonstige Systeme sind gesichert durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

5. Freiwillige Angaben und Rechte der betroffenen Person
Ich verarbeite personenbezogene Daten, die ich im Rahmen der Geschäftsbeziehungen von meinen Kunden erhalte und die im Rahmen des Geschäftsablaufes notwendig sind. Die Angabe von Daten ist freiwillig (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Es sind keine negativen Konsequenzen mit der Nichtbereitstellung dieser Daten verbunden. Allerdings kann die Nichtbereitstellung im Einzelfall die nachfolgende Kommunikation erschweren. Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten kann jederzeit widerrufen werden. Ich verarbeite die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie können von mir jederzeit Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten und deren Berichtigung im Fall von Fehlern verlangen. Weiter können Sie die Einschränkung der Verarbeitung, die Übertragbarkeit in einem maschinenlesbaren Format oder die Löschung Ihrer Daten – soweit sie nicht mehr benötigt werden – verlangen.
 
6. Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung und zur Wahrung berechtigter Interessen
Ich verarbeite die erhobenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen. Dies umfasst auch die damit einhergehende Kundenbetreuung. Falls erforderlich, werden personenbezogene Daten an die Unternehmen weitergegeben, die an der Abwicklung dieses Vertrags beteiligt sind, z. B. Lieferanten, Zustelldienste. Der Auftraggeber willigt ausdrücklich die Weitergabe an externe Dienstleister des Auftragsverarbeiters ein, wenn dies der Verarbeitung des Auftrages dient.
Die zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten werden gespeichert und können jederzeit auf Wunsch gelöscht werden. Auch Kontakte, denen aktuell keine laufenden Aufträge zugeordnet werden können, werden zwecks Wiederaufnahme der Auftragsbeziehung gespeichert. Die Daten werden nicht gelöscht, sofern nach Vertragsbeendigung noch Forderungen offen sind. Im Fall des Bestehens gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die betroffenen Daten für die Dauer dieser Fristen archiviert.

7. Datenempfänger
Ich übermittle Ihre Daten nur an Dritte (externe Dienstleister) wenn dies der Auftragsabwicklung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig ist. Dies sind z. B. ausgewählte Druckdienstleister, Postdienstleister und Kurierdienste, Rechtsanwälte zur Durchsetzung offener Forderungen. Ich werde Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

8. Hinweis auf ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Werden Daten gespeichert, steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Ich verarbeite Ihre Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch an: ilka.cierpka@t-online.de.

9. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden. In Berlin ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstraße 219, 10969 Berlin



ILKA CIERPKA GRAFIKDESIGN
GERTRUDSTR. 22
13467 BERLIN

TELEFON
+49 (30) 40 54 07 36

TELEFAX
+49 (30) 40 54 07 37

MOBIL
+49 (0) 173 - 617 76 18